Facebook

Come, my friends, / 'T is not too late
to seek a newer world.                                                                  Alfred Tennyson

Fokus: Lebenskraft

Es war von Anfang an selbstverständlich, dass unser Zusatzstoff die physikalisch-statischen Eigenschaften des Baumaterials in keiner Weise verändern darf. Denn auf dieser Ebene ist der Baustoff Beton ein qualitativ höchstwertiges Edelprodukt.

Wir haben auch darum einen Forschungsansatz gewählt, der konsequent auf die überphysischen Äther- oder Lebenskräfte fokussiert. Ätherisch: „Ätherkräfte“, „Ätherleib“
= organisch aufbauende Lebenskräfte.
Astralisch: „Astralität“, „Astralleib“
= organisch abbauende Formkräfte.

Bitte beachten Sie unser Vertiefungsmodul
„Überphysisch – ein Crash-Kurs“. Link gleich nebenan.
x Die Pneumatit®-Wirkungen sollten sich ausschliesslich und präzis auf dieser Ebene entfalten. Sie ist für Wohlbefinden und Gesundheit von Mensch, Tier und Natur entscheidend.

Unbedenklichkeit dank homöopathischer Form

Dass Pneumatit® den Baustoff Beton physikalisch-chemisch unverändert belässt, liegt auch an seiner homöopathischen Form D5.

Wasser

Die Pneumatit®-Dosierung beträgt nur 1 Liter Wasser auf 8 m3 Beton (oder Mörtel, Anhydritestrich u.ä.). Jeder Baumeister wird bestätigen, dass dies eine ganz vernachlässigbare Menge ist.

Substanzen

Wie steht es mit den weiteren Zusätzen, die Pneumatit® in das Baumaterial einbringt? Potenzstufe D5 bedeutet rein stofflich: Die Pneumatit®-Urtinktur wird fünfmal um jeweils den Faktor 10 mit Wasser verdünnt (und durch rhythmische Rührung aktiviert). Es ergeben sich somit die folgenden Mengenverhältnisse im gussfertigen Pneumatit®-Frischbeton (oder Frischmörtel usw.):

8 m3 Pneumatit®-Beton = 8'000 Liter Frischbeton
  +         0,99999 Liter Wasser
  +         0,00001 Liter Urtinktur

Die Pneumatit®-Urtinktur wird dem Frischbeton also im Mengenverhältnis von nur 1:800 Millionen zugesetzt. Nun besteht aber die Urtinktur selbst aus Ethanol 70 % sowie organischen und mineralischen Basissubstanzen im Massenverhältnis von nur etwa 200:1.

Letztlich ergibt sich somit für Pneumatit®-Beton ein Gehalt an organischen Substanzen in dem astronomisch geringen Verhältnis von nur rund 1:160 Milliarden! Auch dank seiner homöopathischen Form (Potenzstufe D5) ist Pneumatit® physikalisch-chemisch völlig wirkungsneutral (inert).

Pneumatit® ist das Produkt einer echten Bio- oder Lebenstechnologie mit entsprechender Grundlagenforschung. x

Klicken Sie nochmals auf den gelben Punkt, um tiefergehende Informationen aufzurufen.

Astral-ätherisch ist ....