Facebook

Come, my friends, / 'T is not too late
to seek a newer world.                                                                  Alfred Tennyson

Radiästhetische Untersuchung

Paul Leibundgut (Neuhausen CH) / 20.04. und 09.05.2012

Der bekannte Schweizer Architekt, Baubiologe und Radiästhet Paul Leibundgut hat die beiden Probe-Platten anlässlich der Übergabe ohne Hilfsmittel, im Doppelblindversuch und sekundenschnell richtig identifiziert. Zum konventionellen Beton sagte er: „Das ist sicher nicht Ihr Produkt.“ Die Pneumatit®-Platte beschrieb er mit „göttlicher Segen, Sie können auch sagen Heilkraft“.

Durch eine gründliche, drei Wochen später vorgenommene Untersuchung (Messung mit Lecher-Antenne) wurde dieser erste Befund bestätigt und differenziert:

Fazit

Der vorher linksdrehende, also gesundheitlich abbauende Beton wird durch Zugabe von Pneumatit® verwandelt und ist nun rechtsdrehend, also belebend, aufbauend. Die Wirkung unseres Zusatzstoffs wird auf verschiedenen Wellenlängen nachgewiesen. So verwandelt er die krankmachende Tendenz von konventionellem Beton hin zu Symptomen „wie Gicht, Multiple Sklerose, Rheuma, Verkalkung in Nacken, Schultern“ zur Qualität von „Schutz und Heilung bei Belastungen, Schocks, Stress, Angst, Panik, seelischem Ungleichgewicht“ (wie Bach-Notfalltropfen).


Die seelische Beeinflussung durch Beton mit der Tendenz zu Resignation, Verzweiflung, Unentschlossenheit, Negativität („schwarze Sonne“) wird durch Pneumatit® in „weise Gerechtigkeit“ verwandelt. „Hoffnung, Lebensbejahung, Kraft und Mut“ werden vermittelt. PDF

Klicken Sie nochmals auf den gelben Punkt, um tiefergehende Informationen aufzurufen.

Astral-ätherisch ist ....